Zigarrentool – Smoking Moses RazorCut

Sonderangebot 99,90 € statt 129,00 €
Artikelnummer
B04931

Dieses vollkommen neuartig konzipierte Zigarrentool wird in der italienischen Messerhochburg Maniago im Norden Italiens gefertigt. Zum Einsatz kommt dabei gehärteter 440A Edelstahl.

Einzigartig an dieser Schere ist Kombination aus Hohlklingencutter und einem beweglichen Rasierklingenmesser. Bei herkömmlichen Zigarrenscheren, mit zwei identischen konkaven Hohlklingen wird die Zigarre zunächst zusammengepresst, erst dann drücken sich die beiden Klingen durch die Zigarre.

Bei dieser Schere wird die Zigarre auf die untere Hohlklinge gelegt. Dann wird die Schere geschlossen. Durch die Lagerung der Rasiermesserklinge in einem Kreissegment führt das Messer nicht nur eine Bewegung von oben nach unten aus wie bei einer Guillotine, sondern, und das ist die Innovation schlecht hin, das Messer wird gleichzeitig auch nach vorne gedrückt. Dadurch wird eine echte, automatische Schnittbewegung erzeugt und die Zigarre tatsächlich geschnitten und nicht gepresst.

Das Ergebnis ist ein extrem sauberer und feiner Schnitt!

Ausgeliefert wird dieses italienische Qualitätsprodukt in hochwertigen, handgefertigtem Lederetui Made in Austria mit dem Smoking Moses Logo.

Der Smoking Moses RazorCut wurde bei der Cigar Trophy 2020 in der Kategorie    „Best Accessory“ nominiert.